Pilzpott – Speisepilzzucht für Zuhause!

+++AUSVERKAUFT+++AUSVERKAUFT+++AUSVERKAUFT+++AUSVERKAUFT+++AUSVERKAUFT+++

Leider sind unsere Selbstzuchtsets für dieses Jahr ausverkauft. Aber wir wollen im neuen Jahr regelmäßig Pilzpötte anbieten.
Also schau doch gerne nochmal vorbei!

+++AUSVERKAUFT+++AUSVERKAUFT+++AUSVERKAUFT+++AUSVERKAUFT+++AUSVERKAUFT+++

Du suchst nach einem außergewöhnlichen Geschenk für Personen, die gerne Kaffee trinken und experimentierfreudig sind? Dich stört, dass Dein Kaffeesatz immer im Müll landet? Du möchtest miterleben, was für faszinierende Lebewesen Pilze sind und ihren Lebenszyklus ganz genau beobachten?

Dann ist unser Pilzpott genau das, wonach Du suchst!

Alles was Du dafür brauchst, ist regelmäßig frischen Kaffeesatz, einen geeigneten Standort, eine Sprühflasche und ein bisschen Zeit & Liebe! Nach 6-8 Wochen kannst Du dann Deine eigenen Speisepilze ernten. Dabei hast du die Wahl zwischen Austernseitlingen und Rosenseitlingen.

Das Set für die Speisepilzzucht in der eigenen Küche besteht aus einem recycleten und wiederverwendbaren Behälter, einem Glas Pilzbrut (Myzel auf Weizenkörnern) und einer
ausführlichen Anleitung. Optional kann eine Sprühflasche mitbestellt werden.

Wir legen sehr viel Wert darauf, Ressourcen zu sparen und in möglichst geschlossenen Kreisläufen zu arbeiten. Die Behälter, in dem die Pilze heranwachsen, haben wir in Flensburger Kiosken eingesammelt, gereinigt und für die Speisepilzzucht vorbereitet. Auch die Gläser, in denen sich die Pilzbrut befindet, sind wiederverwendet. Wenn Du erfolgreich von Deinem Pilzpott geerntet hast, kannst Du alle Materialien gegen Rückgabe des Pfands wieder bei uns abgeben – oder Du erhältst von uns neue Pilzbrut und startest nochmal!

Ein Pilzpott kostet 14,50 € zzgl. 2 € Pfand. Du kannst Deine Bestellung entweder am 16., 18. oder 20. Dezember jeweils zwischen 15 und 19 Uhr in unserer Produktionsstätte am Tegelbarg 63 abholen. Die Bezahlung kann per Vorkasse oder vor Ort in bar erfolgen. Alternativ kannst Du Dir bei Bezahlung per Vorkasse Deine Bestellung auch zuschicken lassen. Bei Bestellung von einem Set betragen die Versandkosten dafür 5,50 €, ab 2 Sets 6,50 €.

Da wir Retouren für die Rückgabe des Pfands nicht für ökologisch sinnvoll halten, erheben wir bei Versand der Pilzpötte keinen Pfand auf den Behälter und das Brutglas. Wegschmeißen musst du sie natürlich trotzdem nicht! Es finden sich bestimmt zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterverwendung.

Viel Spaß beim Ausprobieren!